Der Comic gegen die Sprachlosigkeit

Von und mit Aaliyha Canon, Snoop und MC National

HIV-infizierte Jugendliche hatten erstmals die Möglichkeit, mit eigenen Worten über ihre Krankheit zu sprechen. Mit Hilfe von professionellen Zeichnern haben sie das Medium des Comics gewählt. Ein erschütterndes und zugleich fesselndes Dokument, das aber dennoch auch amüsant und unterhaltsam ist. Es wurde ein wunderbares Werkzeug, das Fachleuten aus dem Bereich Erziehung und Gesundheit die Möglichkeit gibt, mit Humor die Probleme HIV-infizierter Jugendlicher zu besprechen ohne dabei die Ernsthaftigkeit des Problems in Frage zu stellen.

bild-comic.gif

Klick auf das Bild öffnet den Comic im Vollbildmodus

Direkthilfe

Um schnell Hilfe zu erhalten, suchen Sie bitte einen Netzwerk-Partner in der Nähe Ihres Wohnorts. Geben Sie dazu einfach eine Postleitzahl oder einen Ort in das Suchfeld ein und klicken Sie auf „Suchen”.

Weiterführende Informationen zu unseren Direkthilfe-Maßnahmen finden Sie hier: